Training, Verhaltensberatung & Therapie

Erstgespräch

Bevor wir mit einer Verhaltenstherapie oder einem Training beginnen ist es notwendig, dass ich Sie und Ihren Hund in einem persönlichen Gespräch kennen lerne. Das Erstgespräch findet (wenn möglich) bei Ihnen zu Hause statt.

Ich stehe für Ihre ganz individuellen Fragen zur Verfügung und lerne Ihren Hund in seinem gewohnten Umfeld kennen. In aller Ruhe besprechen wir Ihre Trainingsziele, Anliegen, Unsicherheiten und eventuellen Sorgen und schließen Wissenslücken. 

Trainingsstrategien werden erläutert und Sie erhalten alle nötigen Informationen, welches Trainingsequipment benötigt wird. Wir beginnen mit der ersten Trainingseinheit, wie dem Aufbau des sogenannten "Markersignals", das Ihnen zukünftig eine unverzichtbare Hilfe im Alltag mit Ihrem Hund sein wird

Sinnvoll ist es hierbei, wenn alle Personen, die regelmäßig Umgang mit dem Hund haben, bei diesem Termin dabei sind. So kann von Anfang an ein Grundstein für ein gemeinsames Training, bei dem alle an einem Strang ziehen, gelegt werden.

Sie erhalten allgemeines Informationsmaterial und Unterlagen zu den ersten Übungen. Auf Wunsch erstelle ich ein umfassendes Trainingsprotokoll. Hier sind alle Inhalte unseres Gesprächs, inklusive Trainingsanleitung enthalten.

Das Erstgespräch dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.