Training, Verhaltensberatung & Therapie

Crossdogging

Crossdogging ist eine kunterbunte Mischung verschiedener Freizeitbeschäftigungen für Hunde: Frisbee, Agility, Degility, Longieren, Obedience, Mantrailing, Apport …. viel Grundstellungen dieser Sportarten werden querbeet lustig miteinander kombiniert. Hierbei steht ganz klar der Spaß an erster Stelle. Es geht nicht darum, eine perfekte Kür oder einen langen Trail auszuarbeiten. Die Aufgaben sind vielfältig, spannend und nicht immer ganz ernst zu nehmen.

Zu Beginn eines Monats werden in der Gruppenstunde drei Themenschwerpunkte trainiert. In jedem Monat wird es drei andere Schwerpunkte geben. Möglich wären z.B.

  • etwas aus der Luft zu fangen
  • etwas umrunden
  • sitz aus der Bewegung

Es werden 5 Stationen auf dem Trainingsplatz aufgebaut und mindestens 3 dieser Stationen beziehen sich auf diese Schwerpunkte. Am Ende des Monats geht es dann um die Wurst! Dann heißt es, die Stationen abzuarbeiten und zwar mit möglichst vielen Wiederholungen. Hier werden dann auch Punkte gezählt und notiert. Es gibt ein deutschlandweites Ranking. Hier kann man sich eintragen lassen, muss man aber nicht.

Das Arbeiten mit dem Markersignal (Clicker oder Wort) wird, wie immer in meinen Kursen und Training, ein wertvolles Werkzeug für das Training mit dem Hund sein.

Teilnehmen kann jedes Mensch-Hund-Team. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Trainiert wird in Gruppen mit max. 6 Teilnehmern in einer geschlossenen Gruppen über einen Zeitraum von einem Monat.

Trainingsort: Hundespielwiese Schwalmtal, Nähe Hariksee: Buschweg 1.

Bei sehr schlechten Wetterbindungen (Starkregen, Gewitter, Sturm, Hitze, Hitze etc..) werde ich mich bemühen, eine Trainingshalle in Wegberg zum entsprechenden Termin zu buchen damit ein Trainingsausfall vermieden wird.

Dauer: 4 x 60 Minuten
Kosten*: 40 € / Monat
Termine: aktuell in Planung

Verbindliche Anmeldung hier (klick)

Bitte mitbringen: Futter, Clicker. Das Tragen eines Geschirrs statt Halsband ist ausdrücklich gewünscht.

Bitte beachten Sie die AGB.

*Die komplette Teilnahmegebühr ist zahlbar in bar vor Beginn der ersten Trainingseinheit.