Training, Verhaltensberatung & Therapie

Veranstaltungsort

Futterhof Bobtailfix in 41366 Schwalmtal, Gladbacher Straße 83 (Nähe Autobahnauffahrt Hostert A52) 

Vorträge & Workshops- 1. Halbjahr 2019


Aromatherapie für Hunde - Ätherische Öle sinnvoll einsetzen

Datum:30.03.2019
14:00

Der Riechsinn ist der älteste Sinn bei Hunden. Durch die Nase gelangen die Informationen in den Duftmolekülen ohne Umwege sofort in das emotionale Zentrum des Gehirns. Alle anderen Sinneswahrnehmungen müssen im Gehirn erst gesammelt und dann an die richtige Stelle weitergeleitet werden. Deshalb löst ein Geruch am schnellsten eine Emotion aus. Genau das können wir uns im Alltag aber auch im Training zunutze machen.

Ätherische Öle können auf vielfältige Weise helfen, unseren Fellnasen das Leben ein wenig angenehmer zu gestalten. Sie können entspannend, angstmindernd, aufmunternd, schmerzlindernd, hautpflegend, fellpflegend wirken oder einfach nur guttun.
Bei kleineren Wehwehchen und zur Parasitenabwehr können ätherische Öle angewandt werden. Traumatisierte Hunde können von ätherischen Ölen profitieren und auch die Silvesternacht könnte entspannter werden.

Workshop-Inhalte:
- Einführung ätherischer Öle, Hydrolate, Pflanzenöle, Mazerate
- Riechen – der wichtigste Sinn des Hundes
- Vorstellung ausgewählter Öle für den Hund, deren Eigenschaften sowie Hinweise zur Anwendung
- Rezepturen

Gemeinsam werden wir Mischungen aus ätherischen Ölen herstellen, jeder nach seinem Wunsch. Auch kommt die Pflege nicht zu kurz: Je nach Wunsch wird ein Fell- bzw. Hautpflegespray hergestellt.

Theorieseminar
Dauer: ca. 3,5 - 4 Std.
Kosten: 45 € (darin enthalten: 1x Ölmischung, 1x Pflegeprodukt und Seminarunterlagen inkl. Rezepturen)
Anmeldung erforderlich (click)



Zurück zur Übersicht



Sie vermissen ein Thema? Dann kontaktieren Sie mich! Wenn möglich, werde ich dieses zusätzlich mit einplanen.

Gerne stehen ich Ihnen als Referentin, zu den oben genannte Themen, zur Verfügung und halte die Vorträge und Workshops in Ihren Räumlichkeiten ab.